fb

Rund ums Herz

Die klassischen Untersuchungen des Herzens mittels Elektrokardiogramm (EKG), für Sie schmerzfrei und risikolos, geben Auskunft über den Gesundheitszustand Ihres Herzens. Ein Belastungs-EKG oder auch Ergometrie genannt ist ein stufenförmig ansteigender Belastungstest auf dem Fahrradergometer. Zusätzlich zu einem Ruhe-EKG und einem Belastungs-EKG zur Beurteilung möglicher Herzkranzgefäßerkrankungen kann ich auch ein Vicardio-Stress-EKG durchführen. Durch Messung der Herzfrequenz-Variabilität erhalte ich Informationen über den Stresszustand Ihres Herzens.

Die Durchführung eins 24-Stunden-EKGs dient zur Aufdeckung von Herzrythmusstörungen. Eine sonographische Darstellung des Herzens (Herzultraschall/Echokardiografie) gibt Aufschluss über Struktur von Herzwänden und Herzklappen und deren Bewegungsabläufe, Wanddicke von Herzvorhöfen und Herzkammern, sowie Größe der Herzbinnenräume und somit die gesamte Herzgröße. Daraus ergeben sich bei Bedarf gezielte Behandlungsmöglichkeiten bzw. weitere notwendige diagnostische Schritte.

Ihre Fachärztin

Dr. Petra Fabritz
Internistin


Tel.: 02243 20685

Wahlärztin

Ordinationszeiten:

Di & Mi:
Mo, Do und Fr:

Preise

16.00 - 19.00 Uhr
nach telefonischer Vereinbarung

Top
× Uhr Icon
Jetzt Termin vereinbaren »